DEMETER-IMKEREI 

ALLGÄUBIENE

Bienenprodukte aus wesensgemäßer Demeter-Bienenhaltung


 

Johanni - der Höhepunkt im Bienenjahr 

 

Die Schwarmzeit dauert bis etwa Ende Juni. Das Bienenvolk erreicht um den 24. Juni - Johanni-  seine größte Volksstärke und damit auch den Höhepunkt im Wachsen und sich Ausdehnen.

 

Nach der Phase des Vermehrens und Schwärmens beginnen die Bienen ab Ende Juni sich langsam auf den Winter vorzubereiten. Die Königin verlangsamt ihren Legerhythmus und die Brutflächen werden allmählich eingeschränkt.

 

Nur die aus Schwärmen gebildeten Jungvölker haben den Höhepunkt ihrer Ausdehnung noch nicht erreicht. Sie pflegen auch im Juli noch eine stetig wachsende Brutfläche, um zu kräftigen, überwinterungsfähigen Völkern heranzuwachsen.

 

Von den Bienen wird nun verstärkt Knospenharz gesammelt, das auch  Bienenkittharz oder Propolis genannt wird. Sie dichten damit kleine Ritzen und Spalten ab und kleiden die Bienenwohnung damit aus. Dieses natürliche Antibiotikum sorgt  im  Bienenstock dafür, dass trotz Temperaturen bis 37°C, einer hohen Luftfeuchtigkeit und bis zu 50 000 Bienen auf engstem Raum, die hygienischen Verhältnisse vergleichbar sind mit einem Operationssaal. 


Startseite Demeter-Honig Demeter-Imkerei Impressum