Unser Honigangebot

Alle Honige stammen von unseren selbstbetreuten Völkern. Es wird nichts zugekauft oder gemischt. Auch wird der Honig nach der Ernte niemals, auch nicht auf nur 35°C erwärmt, sondern nach dem Cremigrühren direkt ins Glas gefüllt. Die Honigernte ist von Wetter, Natur und Entwicklung der Bienen abhängig. Deshalb können wir nicht immer die gleichen Honigsorten anbieten. Der Geschmack einer Sorte kann sich auch von einem zum anderen Jahr am selben Standort unterscheiden.


Alle Honige stammen von unseren selbstbetreuten Völkern. Es wird nichts zugekauft oder gemischt.

Auch wird der Honig nach der Ernte niemals, auch nicht auf nur 35°C erwärmt, sondern nach dem Cremigrühren direkt ins Glas gefüllt.

Die Honigernte ist von Wetter, Natur und Entwicklung der Bienen abhängig. Deshalb können wir nicht immer die gleichen Honigsorten anbieten. Der Geschmack einer Sorte kann sich auch von einem zum anderen Jahr am selben Standort unterscheiden.

01

Frühjahrsblütenhonig 2023
Heller, feinsteifer Honig – mild bis fruchtig süß

Eine Mischung von Obstblüte, Ahorn, Raps, Weißdorn,Löwenzahn und anderen Frühjahrsblühern des Allgäuer Voralpenlandes – besser gesagt des Allgäuer Unterlands. Je nach Standort von mild  bis fruchtig süßem  Geschmack...läßt die Blütenvielfalt des Frühjahrs nochmals vor dem geistigen Auge erscheinen.

250g     7,20 €

(1 kg/28,80€)

350g     9,90 €

(1 kg/28,29€) 



02

Frühjahrshonig mit Löwenzahn 2023
Gelber, cremiger Honig – markante Süße

Dieses Jahr konnten wir an mehreren Standorten wieder Löwenzahnhonig ernten.Die charakteristisch säuerliche, aromatische Süße mit leicht herben Geschmack im Abgang macht diesen Honig so einzigartig und beliebt. Je nach Standort ist dieser Geschmack unterschiedlich ausgeprägt, da die Bienen den Löwenzahn auch mit Ahorn und Nektar anderer Frühjahrsblühern "verdünnten".

250g     8,00 €

(1 kg/32,- €)

350g   10,90 €

(1 kg/31,14 €) 

03

Blüten-& Waldhonig 2023
Heller, cremiger Honig – fruchtig süß mit leicht würzig malziger Note

Bereits Anfang Juni konnten die Bienen an manchen Standorten Honigtau sammeln. Vermischt mit dem Nektar der Frühjahrsblühern ergeben sich Gemschmacksnuancen von fruchtig süß, mit würziger, teil leicht malziger Note teils gepaart mit einem zartherben Abgang.

250g     7,70 €

(1 kg/30,80 €)

350g   10,50 €

(1 kg/30,- €) 

 


04

Sommerblütenhonig 2022
Heller, cremiger Honig – intensiv fruchtig, vollmundig süß

Sommerblüher des Voralpenlandes, wie Himbeere, Brombeere aber auch Klee tragen zu dieser intensiven Süße bei. Geringer Restbestand der letztjährigen Ernte. Die diesjährigen Sommerhonige sind durch den Honigtauanteil völlig anders im Geschmack.

250 g     7,70 €

(1 kg/30,80€)

 


05

Wald & Wiesenhonig 2023
Cremiger Honig – feinwürzig süß

Wald & Wiesenhonig 2023
Cremiger Honig – feinwürzig süß

Auch der Nektar der Sommerblüher ist dieses Jahr mit einem Anteil an Blatthonig gemischt. Da der Anteil an Blatthonig je nach Standort variiert resultieren daraus unterschiedliche Geschmacksausprägungen von vollmundig süß bis feinwürzig süß.

250g     7,70 €

(1 kg/30,80 €)

350g   10,50 €

(1 kg/30,- €)  


06

Waldhonig 2023
Variante I: Dunkler, noch zähflüssiger Honig – intensiv würzig, malzig
Variante II: Hellerer, bereits cremiger Honig - ebenfalls intensiv würzig, jedoch weniger malzig

Waldhonig 2023
Variante I: Dunkler, noch zähflüssiger Honig – intensiv würzig, malzig
Variante II: Hellerer, bereits cremiger Honig - ebenfalls intensiv würzig, jedoch weniger malzig

Endlich konnten wir dieses Jahr wieder an mehreren Standorten einen unterschiedlich dunklen Waldhonig ernten. Die typische intensive Würze mit einer je nach Standort mehr oder weniger stark ausgeprägten malzigen Note verleihen ihm ein charakteristisches Aroma. Der noch flüssige Honig kristallisiert mit der Zeit.

250g     8,00€

(1 kg/32,- €)

350g   10,90 €

(1 kg/31,14 €)  


07

Presshonig 2023
Dunkler, flüssiger Honig – einzigartiger Geschmack

Presshonig 2023
Dunkler, flüssiger Honig – einzigartiger Geschmack

Die Honigwaben werden ausgeschnitten, gepresst und nur grob gesiebt. Dadurch kommen Pollen- und Wachsteile mit in den Honig und geben einzigartige Geschmacksnuancen. Zudem ist der Geschmack von Presshonig intensiver als von Schleuderhonig, da die während des Schleuderns stattfindende Oxidation vermieden wird.

140g     5,90€

(1 kg/42,14 €)

 


(Vor-)Gebirgshonige

Die Bienenvölker stehen auf über 900 m Höhe an extensiv bewirtschafteten (Vor-)Gebirgswiesen, Mooren mit zahlreichen und vielfältigen (Heil-)Kräutern und Mischwäldern oder Demeter- bzw. Biolandhöfen ohne Ackerbauflächen. Für die Bienen eine unbelastete und vielfältige Nahrungsquelle.

Folgende Honige können wir anbieten:

08

Klosterhofer Frühling 2023
hellgelber, cremig gerührter Honig - aromatisch süß mit säuerlicher, leicht herber Note

Die Blütenvielfalt der Klosterhofer Vorgebirgswiesen und des Klosterhofer Moores auf über 950 m Höhe zeigen sich auch im Geschmack dieses Honigs. Dominierend ist jedoch der von üppig gelb blühenden Wiesen stammende Löwenzahnhonig mit seiner charakteristisch, aromatisch säuerliche Süße und der leicht bitteren, herben Note im Abgang. Auch geringe Mengen Honigtau bereichern den Geschmack dieses Honigs.

ausverkauft

(1 kg/33,60 €)

 

09

Wildsteiger Frühling 2023
hellgelber Honig - süß, mild würzig mit leicht herbem Nachgeschmack - cremig gerührt

Die Bienen stehen ganzjährig auf einem Demeterhof auf 1000 m Höhe - ein rauhes Klima und immer wieder verwunderlich, wie die Bienen dort solch köstlichen Honig zustande bringen. Viele Geschmacksnuancen - Löwenzahn gemischt mit Obstblüte und anderen Frühjahrsblühern des Ilchbergs gepaart mit einer leicht würzig malzigen Note vom ungewöhnlichen frühen Honigtau.

Die Bienen stehen ganzjährig auf einem Demeterhof auf 1000 m Höhe - ein rauhes Klima und immer wieder verwunderlich, wie die Bienen dort solch köstlichen Honig zustande bringen. Viele Geschmacksnuancen - Löwenzahn gemischt mit Obstblüte und anderen Frühjahrsblühern des Ilchbergs gepaart mit einer leicht würzig malzigen Note vom ungewöhnlichen frühen Honigtau.

250g     8,40 €

(1 kg/33,60 €)

10

Sommer im Königswinkel 2023
bernsteinfarbener, cremiger Honig - vielschichtiger Geschmack

Der Stögerhof in Rieden am Forggensee bietet einen einzigartigen Ausblick auf Schloss Neuschwanstein und die dahinterliegende imposante Bergkulisse. Der  Biolandhof bietet aber auch ein reichhaltiges Nahrungsangebot für meine Bienen. Trotz einzigartigen Ausblicks waren meine Bienen nicht nur am träumen sondern auch fleissig im wald und auf den Wiesen unterwegs. So konnten wir einen wunderbar aromatischen Sommerhonig mit vielschichtigem Geschmack ernten.

Der Stögerhof in Rieden am Forggensee bietet einen einzigartigen Ausblick auf Schloss Neuschwanstein und die dahinterliegende imposante Bergkulisse. Der  Biolandhof bietet aber auch ein reichhaltiges Nahrungsangebot für meine Bienen. Trotz einzigartigen Ausblicks waren meine Bienen nicht nur am träumen sondern auch fleissig und so konnten wir im ersten Jahr an diesem Standort bereits einen wunderbar aromatischen Frühjahrshonig mit vielschichtigem Geschmack ernten. Viel Löwenzahn, große Anteile an Obst und anderen Frühjahrblühern und etwas Honigtau. Wahrlich KÖNIGLICH...

250g     8,40 €

(1 kg/33,60 €)


11

Klosterhofer Sommerhonig 2023
heller, cremiger Honig - milde, leicht fruchtige Süße

Die Sommerblüher der Allgäuer Vorgebirgswiesen bestimmen den Geschmack dieses Honigs, gepaart mit Sommerblühern des Klosterhofer Moores und einem geringen Anteil Honigtau ergeben sie einen Honig mit ausgewogener leicht würziger Süsse.

Die Sommerblüher der Allgäuer Bergwiesen bestimmen den Geschmack dieses Honigs, gepaart mit Sommerblühern des Klosterhofer Moores ergeben sie eine milde, leicht fruchtige Süsse.

250g     8,40 €

(1 kg/33,60 €)

350g   11,50 €

(1 kg/32,86 €)

12

Wildsteiger Sommerhonig 2023
bernsteinfarbener flüssiger Honig - würzige Süße

Ähnlicher Geschmack wie der Sommerhonig vom Stögerhof, etwas vollmundiger und würziger in der Süße mit einer schwachen feinherben Note im Abgang. Dieser Honig kristallisiert mit der Zeit.

 

Ähnlicher Geschmack wie der Klosterhofer Sommerhonig, etwas vollmundiger und würziger in der Süße mit einer schwachen feinherben Note im Abgang.

250g     8,40 €

(1 kg/33,60 €)

350g   11,50 €

(1 kg/32,86 €)

Bestellungen

Bestellen können Sie gerne telefonisch unter 08348/97689-75 oder per Mail an honig@allgaeubiene.de

Ihr Versandkostenanteil innerhalb Deutschlands 9,00 €, Versand mit Hermes, auf Wunsch auch mit DHL oder DPD. Ab 150,- € Bestellwert übernehmen wir die Versandkosten.




Bestellen können Sie gerne telefonisch unter 08348/97689-75 oder per Mail an honig@allgaeubiene.de

Ihr Versandkostenanteil innerhalb Deutschlands 9,00 €, Versand mit Hermes, auf Wunsch auch mit DHL oder DPD. Ab 150,- € Bestellwert übernehmen wir die Versandkosten.

Kontakt

Imkerei Allgäubiene
Christian Sedlmair
Zur Wasserburg 8
87651 Bidingen/Allgäu
Telefon: 08348/97689-75
honig@allgaeubiene.de
www.allgaeubiene.de

footer_logoleiste